Unsere Mittagsbetreuung

 

Die Zeit in der Mittagsbetreuung ist daher nicht arbeitsbetont, sondern es stehen Entspannung und Erholung, freie Aktivität und Kommunikation im Vordergrund. Auch den Bedürfnissen nach Ruhe und Rückzug versuchen wir Rechnung zu tragen. Die Kinder sollen sich wohl und geborgen  fühlen. Hierzu gehört auch das Erarbeiten von für alle Kinder verbindlichen Gruppenregeln, welche den Kindern helfen, sich zu orientieren, ihre individuellen Möglichkeiten zu entdecken und das soziale Miteinander zu üben.

Uns steht ein großer, durch eine Trennwand abgeteilter  Raum zur Verfügung, der in eine Bewegungs- und Ruhezone unterteilt ist. Zum Toben an der frischen Luft stehen uns der Schulhof sowie der benachbarte Spielplatz zur Verfügung.

Soweit die Kinder am Vormittag dies wünschen, können Hausaufgaben gemacht werden.

Während der Schulferien bleibt die Einrichtung geschlossen.

Wenn Ihr Kind einmal nicht teilnimmt, ist es unerlässlich, dass Sie uns darüber informieren.